Wie kann ein guter Immobilienmakler helfen?

Erwägen Sie die Möglichkeit, mit einem Immobilienmakler fortzufahren, da er dem Käufer oder Verkäufer der Immobilie auf mehrere Arten hilft. Die Hauptverantwortung eines guten Agenten macht den gesamten Prozess reibungslos, transparent und für die Kunden einfach. Dieser Vorschlag ist jedoch mit Risiken verbunden, da die Suche nach einem guten Agenten oft eine bedeutsame Aufgabe ist. Dies sollte Hauskäufer und Immobilienverkäufer nicht davon abhalten, einen guten Immobilienmakler einzustellen, da er allein die Dinge für Sie problemlos machen kann. Daher sollte Ihr Fokus darauf liegen, nach einem Agenten zu suchen, anstatt nach Eigenschaften zu suchen, die auf verschiedenen Websites aufgeführt sind. Sobald Sie einen verifizierten und akkreditierten Vertreter beauftragt haben, in Ihrem Namen zu arbeiten, wird der Kauf, die Miete oder der Verkauf eines Eigenheims für Sie viel einfacher.

Lokale Marktkenntnisse

Ausgestattet mit lokalen Immobilienmarktkenntnissen informiert er über relevante Immobilien in der Region. Er untersucht die Optionen, die Ihrem Budget entsprechen, und leitet die ausgewählten Optionen an Sie weiter. Dies spart wertvolle Zeit und Geld. Wenn Sie interessiert sind, zeigt er Ihnen die Eigenschaften. Er ist mit der Gegend vertraut, in der Sie leben möchten, und bietet genaue Informationen über die lokale Infrastruktur, das Schulsystem, die Wasser- und Abwassergebühren, die öffentlichen Verkehrsmittel und andere Probleme, die sich auf Ihre Entscheidung auswirken, ein Haus zu mieten oder zu kaufen.

Verhandlung

Er kümmert sich um den langwierigen Prozess, das beste Angebot für Sie auszuhandeln. Mit Geschick und Fachwissen kennt er die Trends auf dem lokalen Immobilienmarkt und die wettbewerbsfähigen Preise für verschiedene Immobilien. Sie können sich auf ihn verlassen, um das beste Angebot zu erhalten und Ihr hartes Geld zu sparen. Seine Provision ist in den meisten Fällen auch verhandelbar, abhängig von der Beteiligung und dem Aufwand.

Darstellung

Er fungiert während des gesamten Kauf- oder Verkaufsprozesses als Ihr Vertreter. Daher benötigen Sie eine zuverlässige Person, der Sie in Fragen des richtigen Preises und der geeigneten Immobilienmerkmale, die Sie benötigen, voll vertrauen können. Er folgt Ihren Anweisungen, arbeitet unermüdlich daran, Ihre tägliche Beteiligung an Kauf- oder Verkaufsangelegenheiten zu minimieren, und sucht Ihre Anwesenheit nur dann, wenn dies unvermeidlich ist – um die besten Optionen für den Abschluss des Geschäfts zu prüfen.

Rechtsberatung

Sein Wissen über lokale Gesetze in Bezug auf den Kauf und Verkauf von Immobilien hilft Ihnen, rechtliche Probleme zu vermeiden. Es sorgt für einen reibungslosen Ablauf ohne potenzielle Konflikte. Ein rechtsverbindlicher Vertrag wird erstellt und er hilft Ihnen bei allen Formalitäten und verweist Sie an die entsprechenden Fachleute für die Bearbeitung aller rechtlichen Angelegenheiten.

Netzwerk

Da er mit den aktuellen Trends auf dem Laufenden ist, pflegt er Kontakte und das professionelle Netzwerk, um sein Geschäft zu florieren. Dies ermöglicht es ihm, sich einer breiten Palette verfügbarer Immobilien in der Region bewusst zu werden und Kunden mit Hilfe von Fachkollegen Optionen vorzuschlagen. Wenn Sie keinen Vermittler haben, wird Ihnen dieser große Vorteil genommen. Die Online-Suche nach Immobilien oder die Suche nach Referenzen über Ihre Kontakte ist begrenzt. Wenn Sie jedoch einen Agenten haben, gibt es keine Begrenzung für die Optionen, die er problemlos vorschlagen kann. Die meisten seiner Vorschläge kommen dem, wonach Sie suchen, ziemlich nahe.

Exposition

Wenn Sie ihn an Bord haben, ist Ihre Immobilie maximal exponiert. Durch jahrelange Erfahrung wurde eine umfassende Datenbank potenzieller Kunden erstellt, und er verweist auf Ihre Auflistung oder Anforderung, um Leads zu generieren. Gibt fundierte Ratschläge zur Marktwertkomponente, um sie realistisch zu bewerten und schneller zu verkaufen. Er bietet eine visuelle Präsentation Ihrer Immobilie und Vorschläge zur Verbesserung ihrer Marktfähigkeit und koordiniert die Vermarktung und Werbung Ihrer Immobilie auf verschiedenen Plattformen. Außerdem wird eine Vorschau angezeigt und ein Spaziergang durch jedes potenzielle Haus arrangiert, um Eigenschaften anzuzeigen, die Ihren Anforderungen entsprechen, und alle Ihre Fragen in verschiedenen Phasen des Engagements zu beantworten, um Sie über die erzielten Fortschritte auf dem Laufenden zu halten und Ihre Zufriedenheit sicherzustellen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Sanjiv Roy

Die 5 Schritte, um Ihr Haus selbst zu verkaufen

Es ist zwar nicht immer ratsam, aber es ist definitiv möglich, Ihr Haus selbst zu verkaufen – mit anderen Worten, ohne einen Makler. Wenn Sie organisiert sind und die folgenden Schritte ausführen, können Sie möglicherweise 2-3% an Maklerprovisionen sparen. Bei einem durchschnittlichen Eigenheimpreis bedeutet dies Einsparungen zwischen 3000 und 4500 US-Dollar!

Denken Sie jetzt bitte daran: Dies bedeutet, dass Sie im Voraus etwa 1.000 US-Dollar ausgeben müssen, um wirklich alles richtig zu machen. Sie können dies jedoch einfach als Investition in das Sparen von Geld betrachten, sobald Sie das Haus tatsächlich verkaufen.

Schritt 1 – Lassen Sie Ihr Zuhause professionell inspizieren.

Abhängig von der Größe Ihres Hauses kostet dies zwischen 200 und 400 US-Dollar. Fast alle Käufer werden ein Haus inspizieren lassen, aber ich empfehle Ihnen – dem Verkäufer – es selbst zu tun, bevor Sie das Haus auf den Markt bringen.

Der Grund dafür ist einfach: Sie müssen mehr über das Haus wissen als Ihr Käufer, wenn es darum geht, einen Preis auszuhandeln.

Normalerweise wird das Haus zu einem bestimmten Preis unter Vertrag genommen, dann lässt der potenzielle Käufer das Haus inspizieren. Dies benachteiligt Sie als Verkäufer. Der Grund dafür ist, dass Sie potenzielle Probleme besser kennen, wenn Sie die Preise für das Haus festlegen, als sie herauszufinden, sobald Sie einen Käufer haben.

Lassen Sie es mich so sagen: Wissen Sie, ob Ihr Haus mit Code verkabelt ist? Wenn Sie kein Elektriker sind, tun Sie das wahrscheinlich nicht. Denken Sie jetzt darüber nach: Was wäre besser, wenn Sie wissen würden, dass Ihr Haus nicht mit dem Code und dem Preis entsprechend verkabelt ist, oder wenn Sie dies herausfinden, nachdem ein Käufer Ihr Haus unter Vertrag hat?

Bei einer Verhandlung zu Hause ist Wissen Macht! Es ist 300 Dollar wert, um in dieser Abteilung die Nase vorn zu haben.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine Termiteninspektion erhalten, wenn Termiten ein Problem sind, in dem Sie leben. Termiten können Ihr Zuhause schnell zerstören, und oft wissen Sie das erst, wenn es zu spät ist. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Termitenunternehmen Ihr Haus kostenlos inspizieren, um Ihr Geschäft zu verdienen. Sie können diese Inspektion sogar von mehr als einem Unternehmen durchführen lassen.

Ich empfehle Ihnen, diese Inspektionen durchzuführen, bevor Sie etwas anderes tun. Die Hausinspektion dauert normalerweise ungefähr 3 Stunden und die Termiteninspektion ungefähr 1 Stunde. Abgesehen davon, dass Sie die Inspektoren hineinlassen, müssen Sie nicht einmal zu Hause anwesend sein! Die meisten Inspektoren können planen, dass ihre Arbeiten innerhalb einer Woche abgeschlossen sind.

Schritt 2 – Erhalten Sie drei Angebote von Auftragnehmern für jeden wichtigen Artikel, der repariert werden muss.

Nach den Inspektionen wissen Sie, was was ist. Sie sollten dann in Betracht ziehen, wichtige Teile zu reparieren. Dazu gehören: Fundament-, Elektro-, Sanitär-, HLK-, Rahmen- und Dacharbeiten. Wenn eines dieser Dinge im Inspektionsbericht auftaucht, lassen Sie sich von drei verschiedenen Auftragnehmern das Problem ansehen und geben Sie ein Gebot ab. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Angebote schriftlich erhalten

Darüber hinaus sollten Sie Auftragnehmer für alle großen kosmetischen Probleme hinzuziehen. Wenn Sie alte Teppiche, Löcher in der Wand, zerbrochene Fenster usw. haben, möchten Sie wissen, wie viel es kostet, sie zu reparieren oder zu reparieren.

Nichts davon bedeutet, dass Sie tatsächlich etwas reparieren müssen. Dies hängt davon ab, wie sich der Wohnungsmarkt in Ihrer Region entwickelt. Wenn Häuser schnell verkauft werden, empfehle ich, keine Reparaturen durchzuführen und nur das Haus "wie besehen" zu verkaufen, wobei die Kosten für diese Reparaturen vom Preis abgezogen werden.

Wenn es ein härterer Markt für Verkäufer ist – oder was oft als "Käufermarkt" bezeichnet wird -, müssen Sie möglicherweise versuchen, die wichtigsten Artikel zu reparieren oder eine zusätzliche "Reparaturzulage" zuzulassen.

Dies wird eine große Hilfe bei Ihren Preisverhandlungen sein. Wenn Ihr Käufer ein Problem vorbringt, haben Sie bereits Angebote von Auftragnehmern in der Hand. Sie können den Preis einfach so anpassen, dass er für Sie beide besser funktioniert. Wenn Sie nachweisen, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben, ist es in der Regel weniger wahrscheinlich, dass sich ein Käufer einer von Ihnen angebotenen Preisanpassung widersetzt.

Schritt 3 – Finden Sie heraus, wofür Häuser in Ihrer Nachbarschaft verkauft werden.

Ich betone das Wort Verkaufen, da es keine Rolle spielt, 1) wofür ein Haus angeboten wird oder 2) was Sie für wert halten. Der Wert eines Eigenheims ist das, was ein Käufer dafür bezahlen kann und will.

Möglicherweise müssen Sie einen Makler konsultieren, um herauszufinden, wofür andere Häuser verkauft wurden. Viele werden gerne eine Marktanalyse durchführen und Ihnen einen guten Verkaufspreis für Ihr Haus mitteilen. Dies sperrt Sie NICHT in die Zusammenarbeit mit diesem Makler ein, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihn im Voraus darüber informieren, dass Sie das Haus selbst verkaufen werden. Derselbe Makler kann immer einen Käufer für Sie finden, sodass diese Zahlenanalyse beiden Parteien zugute kommen kann.

Die korrekte Preisgestaltung des Hauses ist von entscheidender Bedeutung, daher müssen Sie auch den Preis für erforderliche Reparaturen berücksichtigen. Mein Vorschlag ist, einfach ihre Kosten von Ihrem Angebotspreis abzuziehen und das Haus "wie besehen" zu verkaufen.

Wenn Sie die Angebote von Auftragnehmern zu den Reparaturkosten erhalten, können Sie Ihrem potenziellen Käufer (und dem beteiligten Käufer-Makler) zeigen, dass Sie es ernst meinen und organisiert sind. Dies kann den Verkaufsprozess beschleunigen, da der Käufer manchmal nicht einmal eine neue Inspektion benötigt und diese offene Transparenz Ihrerseits der Schlüssel ist, um ein Geschäft schnell abzuschließen.

Schritt 4 – Reinigen, entsorgen und inszenieren Sie Ihr Zuhause

Sie möchten, dass Ihr Zuhause so sauber und übersichtlich wie möglich ist. Wenn Ihnen das leicht fällt, dann tun Sie es auf jeden Fall selbst. Wenn nicht, würde ich "Got Junk" empfehlen, um Unordnung und dann einen Reinigungsservice zu beseitigen.

Sie möchten so wenig wie möglich von Ihren persönlichen Gegenständen in Ihrem Zuhause haben. Sie könnten sogar in Betracht ziehen, einen Lagerplatz für ein paar Monate zu vermieten.

Sie möchten Ihr Zuhause inszenieren, was im Grunde bedeutet, persönliche Gegenstände zu entfernen und Ihre Möbel auf einfache Weise anzuordnen.

Die Grundidee hinter der Inszenierung ist, dass Ihr potenzieller Käufer beginnt, seine eigenen Möbel in Ihrem Haus zu "sehen". Sobald dies geschieht, haben sie bereits begonnen, Ihr Haus zu kaufen. Es mag seltsam klingen, aber inszenierte Häuser verkaufen sich 79 Prozent schneller!

Der andere Vorteil all dessen ist, dass es Ihnen den Umzug erheblich erleichtert. Seien wir ehrlich, Sie müssen diesen Müll sowieso früher oder später loswerden. Warum also nicht, bevor Sie ausziehen und unterwegs einen schnelleren und profitableren Verkauf von Eigenheimen tätigen?

Schritt 5 – Listen Sie Ihr Zuhause auf MLS-Gebührenseiten und allen anderen wichtigen Online-Orten auf

Eines der besten Dinge, die ein Makler für Sie tun kann, ist die Auflistung Ihres Hauses beim MLS (Multiple Listing Service). Es gibt Makler da draußen, die dies gegen eine geringe Gebühr tun (normalerweise um die 200 US-Dollar). Sie nehmen keine Provision, nur die Vorabgebühr. Dies wird Ihr Haus allen Maklern aussetzen, die Käufer haben.

Das zweite, was ich empfehle, ist, Ihr Zuhause auf Postlets zu setzen. Es ist eine kostenlose Website, die Ihr Zuhause auf Zillow, Yahoo und Craigslist bringt. Diese Websites haben eine große Anzahl potenzieller Käufer für Ihr Haus.

Das letzte, was Sie tun möchten, ist ein "For Sale By Owner" -Schild anzubringen. Einige Menschen ziehen es aus verschiedenen Gründen im Zusammenhang mit Datenschutz und Sicherheit vor, dies nicht zu tun. Ich persönlich halte es nicht für zu wichtig, ein "For Sale By Owner" -Schild zu verwenden, es sei denn, in der Nähe Ihres Hauses herrscht viel Auto- und / oder Fußgängerverkehr.

Das Wichtigste, wenn Sie die vorherigen 4 Schritte ausgeführt haben, ist sicherzustellen, dass so viele qualifizierte Käufer wie möglich über Ihr Haus Bescheid wissen. Indem Sie Ihr Haus auf MLS und Zillow setzen, machen Sie ernsthafte Hauskäufer darauf aufmerksam.

Wenn Sie die Anzahl der Reifen-Kicker noch weiter minimieren möchten, können Sie das Haus nur Käufern zeigen, die nachweisen können, dass sie von einem Kreditgeber vorab genehmigt wurden oder über genügend Bargeld verfügen, um Ihr Haus direkt zu kaufen. Seriöse Käufer werden dies problemlos tun können, insbesondere wenn es sich um einen wettbewerbsintensiven Markt handelt.

Fazit

Dies sind die fünf entscheidenden Schritte, die ich bei jedem von mir verkauften Standort und Mobilheim ausgeführt habe. Die überwiegende Mehrheit der Häuser wurde in weniger als 28 Tagen unter Vertrag genommen, also hat es für mich gut funktioniert – es sollte auch für Sie funktionieren!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Carter Fisk

Grundstück zum Verkauf durch den Eigentümer

Wenn Sie ein Grundstück verkaufen möchten, warum verkaufen Sie es nicht ohne die Hilfe eines Maklers? Sowohl Sie als auch Ihr Käufer können viel Geld sparen, indem Sie den Immobilienmakler eliminieren, der in Ihrem Namen handelt.

Bevor Sie jedoch das Schild "Land for Sale by Owner" anbringen, müssen Sie zunächst viele Dinge wissen. Immobilien können schwierig sein, und ohne das richtige Wissen sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, Ihre Immobilie gerecht zu verkaufen. Im Folgenden finden Sie die folgenden Schritte, damit Sie sicherstellen können, dass Sie Ihr Land auf der Grundlage seines tatsächlichen Werts verkaufen.

Studieren Sie, wie der Markt in Ihrer Nähe funktioniert. Informieren Sie sich über die aktuelle Immobilienpreisspanne in Ihrer Region und Umgebung. Sie können dies tun, indem Sie andere zum Verkauf stehende Immobilien beobachten. Achten Sie besonders auf verkaufte Immobilien. Sie können sich an den ehemaligen Eigentümer wenden und ihn fragen, für wie viel die Immobilie verkauft wurde.

Sie können auch Ihr Rathaus besuchen und nach den vorherrschenden Marktwerten von Grundstücken in Ihrer Nähe fragen. Auf diese Weise erhalten Sie auf intelligente Weise eine unabhängige Bewertung, die nicht von einem Agenten festgelegt wird. Lassen Sie sich von Spezialisten helfen und bestimmen Sie die guten Eigenschaften oder Verkaufsargumente Ihres Landes. Obwohl solche Dienstleistungen Sie etwas Geld kosten können, ersparen sie Ihnen definitiv eine Unterbewertung Ihrer Immobilie.

Bereiten Sie den Vertrag vor. Bevor Sie mit dem Verkauf fortfahren können, müssen Sie bei der Ausarbeitung des Kaufvertrags zunächst professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Ein Beförderungsanwalt kann Ihnen helfen, alle relevanten Einzelheiten des Vertrags zu klären.

Legen Sie ein informationsreiches Werbepaket fest. Geben Sie alle wichtigen Punkte an, wie z. B. die Rate, den Standort, die Zugänglichkeit, die Dimension und andere Details Ihres Landes, die Sie für die Käufer als notwendig erachten.

Werben Sie für das Land. Die gebräuchlichste Art, Ihr Land zu vermarkten, ist die Verwendung eines Schilds "Land zum Verkauf durch Eigentümer". Sie können das Wort aber auch über Freunde, Verwandte, Ankündigungen in Zeitungen, Radiosendungen, Flyern und über das Internet verbreiten.

Seien Sie endlich bereit für Verhandlungen. Bestimmen Sie vor dem endgültigen Verkauf den Tiefstbetrag, für den Sie den Kauf Ihres Landes zulassen. Käufer werden offensichtlich niedrigere Preise suchen. Seien Sie mit Ihren Abrechnungsbedingungen vorbereitet.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Marcus Peterson

FSBO Selling & Low-Ball Angebote

Es gibt einige besondere Dinge, die passieren, wenn Sie ein Haus selbst verkaufen. Sie müssen in der Lage sein, professionell mit ihnen umzugehen, um den besten Preis für Ihr Haus zu erhalten und nicht ausgenutzt zu werden. Eines der ersten Dinge, mit denen Sie sich befassen müssen, ist die Fülle an Anrufen, die Sie wahrscheinlich von lokalen Maklern erhalten, die Ihr Unternehmen wünschen. Sie werden Ihnen sagen, dass sie Ihr Haus schnell und für mehr Geld verkaufen können, aber natürlich ist eine Provision damit verbunden, so dass es in ihrem besten Interesse ist, Ihr Geschäft aufzubauen. Wenn Sie jedoch Ihren Verkauf richtig geplant und die erforderlichen Marktforschungen durchgeführt haben und sicher sind, dass Sie Ihr Haus selbst verkaufen und die Provisionsgebühren sparen können, bleiben Sie bei Ihren Waffen!

Eine andere Sache, mit der Sie sich möglicherweise befassen müssen, sind Low-Ball-Angebote von Käufern, die glauben, dass sie einen reduzierten Preis erhalten können, einfach weil Sie nicht von einem Agenten vertreten werden. Da Agenten normalerweise Erfahrung mit Verhandlungen haben, erwarten die Leute, dass sie mehr bezahlen und mehr Probleme haben, einen niedrigeren Preis zu erzielen. Wenn Sie Ihr Haus richtig bewertet haben, sollte es nicht notwendig sein, Ihren Preis zu senken. Käufer sollten den Wert Ihres Hauses erkennen und bereit sein, Ihren Preis zu erfüllen. Seien Sie bereit für Leute, die niedrige Angebote machen, um herauszufinden, was Ihr Endergebnis ist. Wenn Sie ein Angebot erhalten, das für Ihren Geschmack zu niedrig ist, machen Sie ein Gegenangebot, das für Sie akzeptabel ist. Was auch immer Sie tun, seien Sie nicht verzweifelt, das Eigentum zu bewegen. Höchstwahrscheinlich wird der Vertreter des Käufers dies schnell erkennen und Sie werden am Ende Geld verlieren.

Verkaufen Sie sich in diesem Prozess nicht zu kurz und geben Sie sich niemals mit einem Angebot zufrieden, das weniger ist, als Sie wissen, dass das Haus wert ist. FSBO-Verkauf ist schwierig und es gibt Leute da draußen, die ungebildete FSBO-Verkäufer verfolgen. Stellen Sie sicher, dass Sie keiner von ihnen sind.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Kevin Bilberry

So berechnen Sie eine Hypothekenzahlung – Eine schnelle und einfache Methode zur Berechnung von Zahlungen in Ihrem Kopf

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die monatlichen PITI-Hypothekenzahlungen zu berechnen. PITI steht für Kapital, Zinsen, Steuern (Grundsteuern) und Versicherung (Hausbesitzerversicherung).

o Sie könnten eine lange, komplexe Formel verwenden wie: P = L.[c(1 %2B c)n]/.[(1 %2B c)n – 1] Klingt das für dich lustig? Ich auch nicht.

o Sie können einen Online-Rechner verwenden. Sie sind jedoch alle unterschiedlich. Einige sind gut, andere nicht. Aber wenn Sie unterwegs sind und keinen Internetzugang haben – keine Option.

o Sie können sogar einen speziellen handgehaltenen Maklerrechner verwenden, der Sie Schritt für Schritt auffordert, alle Variablen wie den Eigenheimpreis, den Anzahlungsbetrag, den Zinssatz, die Laufzeit des Kredits usw. einzugeben. Anschließend wird der berechnet monatliche Hypothek PITI Zahlung. Diese Taschenrechner sind jedoch teuer, und wenn Sie kein Makler sind, brauchen Sie sie nicht mehr, sobald Sie Ihr Haus gefunden oder refinanziert haben – keine kostengünstige Option.

Sie benötigen eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihre Zahlung in Ihrem Kopf oder mit dem Taschenrechner in Ihrem Handy zu berechnen.

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt einen Weg. Es ist sehr unkompliziert und gibt Ihnen einen Kostenvoranschlag für Ihre PITI-Zahlung.

Bist du bereit für das? Es ist super einfach – nur ein einstufiges Multiplikationsproblem. OK. Hier ist es. Um Ihre monatliche Hypotheken-PITI-Zahlung zu schätzen, multiplizieren Sie den Betrag Ihres Darlehens mit 0,008. Das war's … im Ernst! (Solange sich die Hypothekenzinsen nicht drastisch von dem ändern, was im Januar 09 verfügbar ist)

o Wenn Sie ein Haus im Wert von 200.000 US-Dollar kaufen und 10.000 US-Dollar abbezahlen möchten, beträgt Ihr Darlehensbetrag etwa 190.000 US-Dollar.

o Die Mathematik sieht folgendermaßen aus: $ 190.000 x .008.

o Stecken Sie diese Zahlen in Ihren Taschenrechner.

o Ihre monatliche PITI-Hypothekenzahlung beträgt ca. 1520 USD pro Monat.

Bitte beachten Sie, dass diese Zahl nur eine Schätzung ist – Eine einfache Möglichkeit, einen Kostenvoranschlag zu erhalten, wenn Sie nicht an einen Computer gelangen können. Wenn Sie mit einem Makler oder Kreditsachbearbeiter in Kontakt stehen, kann dieser Ihnen eine viel genauere Vorstellung von Ihrer monatlichen PITI-Hypothekenzahlung geben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Lyn Collier

Flat Fee MLS Listing, die Vor- und Nachteile

  1. Was ist eine Pauschalgebühr für den Multiple Listing Service (MLS)?

Die MLS ist eine All-Inclusive-Datenbank, die von lokalen Maklern gemeinsam genutzt wird. Agenten können auf diese Datenbank zugreifen, um genau das zu suchen, wonach ihre Käufer suchen. Diese eine Ressource bietet Maklern einen erheblichen Vorteil gegenüber jedem, der selbst verkauft. Tatsächlich finden über 90% der Käufer ihr neues Zuhause über die MLS.

Immobilienunternehmen, die pauschale MLS-Listings anbieten, geben die Informationen und Bilder gegen eine Gebühr in die MLS ein, die je nach Leistungsniveau zwischen 99 und 995 US-Dollar liegt. Eine Gebühr wird jedoch in der Regel einem Makler angeboten, der einen Käufer hinzuzieht. Diese Gebühr kann gesetzlich beliebig sein, beträgt jedoch in der Regel 2% bis 2 ½% gegenüber 6% bis 9% für Full-Service-Angebote.

  1. Was ist der Unterschied zwischen Pauschalangeboten und Full-Service-Maklerangeboten?

Der Eigentümer übernimmt Aufgaben, die normalerweise von einem Makler übernommen werden. Dazu gehören das Fotografieren, das Bereitstellen von Werbetexten, das Sammeln von Informationen über die Immobilie, das Identifizieren von Reparaturen und Verbesserungen, die den Verkauf fördern und die Kapitalrendite steigern, das Entscheiden über den besten marktfähigen Preis, die Überwachung des Marktes, Preisanpassungen, falls erforderlich, Arraigning Vorführungen, direkte Verhandlungen mit Käufern, Einholung eines Rechtsbeistands, Erleichterung von Inspektionen, mögliche Neuverhandlungen und alles andere, was erforderlich ist, um den Verkauf zum Abschluss zu bringen.

  1. Welche Dienstleistungen werden in der Regel von Pauschalmaklern erbracht?

    Neben der Aufnahme Ihres Eintrags in die regionale MLS wird der Eintrag in der Regel auf Dutzende von Portal-Websites wie Zillow, Trulia, Homes.com, AOLrealestate.com usw. sowie direkt auf lokale Immobilienunternehmen verteilt. Der Eigentümer hat Bilder bereitgestellt, die den MLS- und Portalseiten hinzugefügt wurden. In der Regel wird ein Schild und / oder ein Schließfach bereitgestellt.

    Einige Unternehmen bieten kostenlose Verlängerungen oder Listings an, die nicht ablaufen. Wenn in der Region verfügbar, bieten Unternehmen häufig Termincenter-Services an, mit denen sich Vorführungen bequem planen lassen. Mit höherpreisigen Listing-Paketen werden mehr Services hinzugefügt.

  2. Was sind die Nachteile von Pauschalangeboten?

    Der Verkauf durch den Eigentümer ist viel Arbeit. Über die Hälfte der erfolgreichen Eigentümer gibt an, dass sie nicht versuchen würden, selbst wieder zu verkaufen. Dies liegt daran, dass neben der damit verbundenen Arbeit die Kapitalrendite möglicherweise nicht verbessert wird. Makler haben jahrelange hart erarbeitete Erfahrung. Wenn sie ihren Kunden normalerweise keine bessere Rendite bieten können als die Eigentümer selbst, würden sie im Beruf nicht überleben. Neben der Logistik, die von einem Eigentümer vernünftigerweise abgewickelt werden kann, ist viel Urteilsvermögen erforderlich. Ein Fehltritt und der Deal scheitert oft. Unerfahrenheit, selbst bei neuen lizenzierten Immobilienmaklern, kann Tausende von Dollar oder den gesamten Verkauf kosten. Die meisten Makler bieten ihren neuen Vertretern mindestens im ersten Jahr eine genaue Überwachung und Schulung an. Der Eigentümer hat diesen wesentlichen Vorteil nicht. Pauschalmakler, die Remote-Support anbieten, können dies nicht mit dem gleichen Fachwissen tun, das ein Makler mit persönlichen Kenntnissen des lokalen Marktes und der Immobilien kann. Achten Sie schließlich darauf, dass Sie keine Schadensersatzansprüche geltend machen.

Trotz der Arbeit und der damit verbundenen Unsicherheit schaffen es viele Verkäufer, selbstständig zu verkaufen, indem sie pauschale Maklerressourcen verwenden, um ihre Wohninvestitionen erheblich zu maximieren.

  1. Wie geht es weiter?

Wenden Sie sich an einen seriösen MLS-Makler, mit dem Sie direkt sprechen können, um bestimmte Fragen zu beantworten. Dieser kurze Artikel kann nur einen Überblick über den Prozess geben.

Während für den Verkauf durch Eigentümer Pakete von Broker zu Broker variieren, sind hier einige wichtige Überlegungen:

  • Der Broker sollte über die lokalen Marktbedingungen erfahren und informiert sein, um eine sofortige Anleitung und Beratung zu bieten.

  • Der Makler sollte vor Ort sein und in der Lage sein, Marktdaten und Empfehlungen für Anwälte, Auftragnehmer, Inspektoren usw. bereitzustellen.

  • Der Broker sollte 12/7 verfügbar sein.

  • Der Broker sollte ein direktes MLS-Mitglied sein, bei dem sich die Immobilie befindet, und keine Portal-Site, auf der Immobilien über verbundene Unternehmen remote aufgelistet werden.

  • Es sollte eine exklusive Website enthalten sein, die unabhängige Käufer direkt an den Eigentümer sendet, um eine Provision zu sparen.

  • Ein Termincenter mit Planungsservices sollte ohne zusätzliche Kosten bereitgestellt werden.

  • Der Eigentümer sollte das Recht behalten, selbst zu verkaufen, ohne eine zusätzliche Provision zu zahlen.

  • Änderungen oder Pausen an der Auflistung sollten ohne zusätzliche Kosten bereitgestellt werden.

  • Die Auflistung sollte nicht ablaufen, bis das Haus vom Eigentümer verkauft oder vom Markt genommen wird.

  • Elektronisches Schließfach und Schild sollten ohne zusätzliche Kosten bereitgestellt und geliefert werden.

  • Alle Anfragen sind an den Eigentümer zu richten.

  • Fotodienste in professioneller Qualität sollten verfügbar sein.

  • Vom Eigentümer bereitgestellte Fotos und Videos sollten vom Broker auf die in der MLS üblichen Standards verbessert werden.

  • Der Broker sollte auch Full-Service-Upgrades anbieten, wobei die Pauschalgebühr der endgültigen Provision gutgeschrieben wird.

  1. Schritte zum Schließen
  • Beauftragen Sie einen lokalen Pauschalmakler

  • Geben Sie Details und Bilder an

  • Genehmigen Sie die Auflistung bei MLS und reichen Sie die Gebühr ein

  • Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Terminschalter

  • Angebote verhandeln

  • Rechtsbeistand einholen (empfohlen)

  • Kontaktverpflichtungen erfüllen. Dies geschieht mit Hilfe des Co-Brokers und Ihres Anwalts.

  • Schließen Sie mit mehr Erlösen, als wenn Sie den Full-Service aufgelistet hätten

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Dennis Maier

Top 5 Tipps, um Ihr Haus schnell zu verkaufen

Marketing ist wichtig für den Verkauf von Immobilien und Immobilien sind keine Ausnahme. Statistiken zeigen, dass 85% – 90% der Käufer ihre Haussuche online starten. Wenn Sie ein Haus verkaufen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie eine starke Online-Präsenz haben.

Hier sind 5 Tipps, um Ihr Haus schnell zu verkaufen.

1. craigslist.org: Craigslist ist die Nummer 1 auf der Website für Online-Kleinanzeigen. Diese Seite erhält über 20 Milliarden Seitenaufrufe pro Monat und es gibt einen Bereich, in dem Sie Ihr Haus zum Verkauf anbieten können. Selbst wenn 1% der 20 Milliarden Menschen Ihr Haus sehen, ist dies eine großartige Möglichkeit, Ihren Eintrag anzuzeigen und schließlich zu verkaufen. Sie müssen jedoch hartnäckig sein. Es gibt viele Leute, die ihr Haus zum Verkauf anbieten, so dass Sie am Ende des Tages möglicherweise ganz unten auf der Seite stehen.

2. youtube.com: YouTube ist die mächtigste Form des Marketings. Menschen fühlen sich immer mehr zu Fotos, Videos und Audio hingezogen als zu einfachem Textmarketing. Wenn Sie eine Flip-Kamera oder Digitalkamera mit Videofunktion haben, machen Sie eine Videotour durch Ihr Zuhause und veröffentlichen Sie sie auf YouTube. Dies ist wie ein Mini-Werbespot für die Vermarktung des Verkaufs Ihres Hauses.

3. postlets.com: Dies ist eine Website, auf der Sie Ihre Immobilienanzeige veröffentlichen können, wenn Sie keinen Makler zum Verkauf Ihres Hauses verwenden. Wenn Sie Ihr Haus nicht über den MLS (Multiple Listing Service) beziehen können, ist dies die zweitbeste Option, um Ihr Haus im Internet zu vermarkten. Das Beste daran ist, dass es KOSTENLOS ist. Ein Beitrag auf dieser Website und Ihr Eintrag werden auf mehrere andere Websites übertragen, sodass Sie online eine maximale Präsenz für Ihre Immobilie erzielen können.

4. Schilder (Yard-Schild, Tag der offenen Tür usw.): Dies ist die traditionellste Marketingmethode. Die Exposition gegenüber der Anzahl der Käufer ist weitaus geringer als bei Internetkäufern, aber Sie können eine spezifischere Gruppe von Personen ansprechen. Stellen Sie sich das so vor: Die Mehrheit der Menschen, die Ihre Zeichen sehen, sind Ihre Nachbarn. Ihre Nachbarn umgeben sich höchstwahrscheinlich mit Menschen mit ähnlichem Status, Einkommen, Lebensstil usw. und kennen möglicherweise jemanden, der daran interessiert ist, in Ihre Nachbarschaft zu ziehen.

5. Dies mag ein wenig technisch sein, aber wenn Sie wissen, wie Sie das "Bild" des Videos speichern können, können Sie dieses Bild aufnehmen, in Ihre Craigslist-Veröffentlichung hochladen und einen Link von diesem Bild zurück auf Ihre YouTube-Seite veröffentlichen. Craigslist erlaubt nicht, dass ein vollständiges Video gepostet wird, daher ist dies das nächstbeste. Dies wird mehr Verkehr zu Ihrem Craigslist-Beitrag führen, da die Leute Fotos und Bilder wieder viel mehr mögen als nur Text und Ihr Beitrag dadurch viel beliebter wird.

Nichts davon wird von Bedeutung sein, wenn Sie nicht hartnäckig sind. Vermarkten Sie konsequent und beharrlich und Sie werden Ihr Haus in kürzester Zeit verkaufen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Susan Park

Verkaufen Sie Ihr Haus ohne einen Agenten: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Benötigen Sie heutzutage wirklich einen Makler? Ja und nein. Ja, Sie können Ihr Haus absolut selbst verkaufen. Nein, es ist nicht so einfach, wie Sie denken, aber im Folgenden werde ich erläutern, wie es geht, falls Sie sich für diesen Weg entscheiden.

Mit dem Aufkommen von Standorten wie Zillow, Redfin und Trulia hat sich die Immobilienbranche von einer bedarfsorientierten zu einer wissensbasierten Branche gewandelt. Sie MÜSSEN keinen Agenten mehr einstellen, mit vielen Agenten könnten Sie es sogar besser machen. Ein guter Makler wird wissen, wie man verhandelt, ist ein Community-Experte, ein großartiger Vermarkter und sehr kompetent in Bezug auf alle Standardverträge und Staatsformen.

Wenn Sie gerade genug wissen, um sich in Schwierigkeiten zu bringen, werden Sie sich in Schwierigkeiten bringen.

Hier sind meine Schritte zu einem erfolgreichen FSBO (For Sale By Owner)

1. Bestimmen Sie Ihren Marktwert. Sie können sich natürlich mit dem Verkauf in Ihrer Region vertraut machen, indem Sie Zillow und dergleichen besuchen, aber 30 US-Dollar für eine vergleichende Marktanalyse (CMA) von smartzip zahlen, um die Bewertung Ihrer Immobilie zu erleichtern. Eine CMA bietet Ihnen vergleichbare Verkäufe und aktive Angebote. Sie müssen informiert werden, wenn Sie mit einem potenziellen Käufer verhandeln.

2. Bezahlen Sie einen Nur-MLS-Service für etwa 300 USD, um Ihr Haus in der MLS aufzulisten, und bieten Sie jedem Käuferagenten, der Ihnen einen Käufer bringt, mindestens 2,5% an. Verwenden Sie Bilder von einem erfahrenen Immobilienfotografen (ja, es ist wichtig) und inszenieren Sie Ihr Haus, wenn es frei ist, oder machen Sie es präsentabel, wenn Sie noch dort leben (ja, das ist auch wichtig).

3. Listen Sie Ihr Haus auf Craigslist und forsalebyowner.com mit Postlets oder Vflyer auf, um einen virtuellen Flyer zu erstellen.

4. Platzieren Sie in Ihrem Garten ein Schild mit Farbflyern (Sie können Schwarzweiß als Backup verwenden) und einer Webadresse, die potenzielle Käufer mit Ihrem Haus verbindet.

5. Führen Sie eine Facebook-Werbekampagne für Frauen in Ihrer Region durch, die im Alter zwischen 25 und 35 Jahren verlobt oder verheiratet sind, und erstellen Sie eine Pay-per-Click-Kampagne für Google AdWords für die Keywords. "[neighborhood (not city) name] Häuser zum Verkauf ", Geben Sie Einzelheiten besser ein als nur den Namen der Stadt.

ein. Ex's.

I. Black Gold Immobilien zu verkaufen

ii. Yorba Linda Gymnasium zu Hause

iii. Pferdeeigentum zu verkaufen

6. Bitten Sie eine gute Treuhandgesellschaft, Ihnen bei der Transaktion zu helfen (dies kostet Sie durchschnittlich etwa 1% des Kaufpreises). Der Treuhänder ist der "Quarterback" der Transaktion. Ein guter wird den Unterschied in der Welt ausmachen. Wenn Ihr Käufer von einem Vertreter vertreten wird, kann er darauf bestehen, seinen Treuhänder zu verwenden. Wenn Sie wissen, dass Ihr Treuhandagent ein guter ist, lassen Sie sich nicht überreden, Ihren zu verwenden. Hier in Yorba Linda und Anaheim Hills wählt der Verkäufer normalerweise die Treuhandunternehmen.

7. Preis es richtig! Wenn Sie in den ersten 3 Wochen nicht viel Feedback erhalten. Dies ist ein Hinweis darauf, dass Ihr Haus überteuert ist.

8. Offenlegen, offenlegen, offenlegen. Nach dem Standard-Kaufvertrag für Wohnimmobilien in Kalifornien (RPA), der von einem (mindestens einem kompetenten) Vertreter verwendet wird, müssen Sie dem Käufer alle Angaben innerhalb von 5 Tagen nach Vorlage des Angebots unterbreiten. Die Angaben sind je nach verkaufter Immobilie unterschiedlich. Ihr Treuhänder kann Ihnen möglicherweise dabei helfen.

9. Bitten Sie den Käufer, seine Eventualverbindlichkeiten zu entfernen (falls vorhanden). Eventualverbindlichkeiten werden in der Regel nach 17 Tagen nach Annahme des Angebots beseitigt, hängen jedoch wiederum davon ab, was im Vertrag festgelegt ist. Lesen und verstehen Sie den Vertrag, bevor Sie ein Angebot annehmen.

Der Verkauf Ihres Hauses ohne einen Agenten ist vergleichbar mit der Gründung eines Unternehmens oder eines lebenden Vertrauens in LegalZoom. Sie können dies zwar tun und im Voraus Geld sparen, aber Sie wissen nie, was es Sie später kosten wird oder welche kleinen Fehler schaden können Sie.

Bilden Sie sich weiter und verkaufen Sie Ihr Haus ohne einen Agenten auf jeden Fall.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Mark Korte

Eigenheim verkaufen?

Wenn Sie Immobilien in Tampa Bay, Florida, Pinellas County oder Clearwater besitzen und Ihr Haus zum Verkauf anbieten möchten, haben Sie tausend Fragen, die Sie sich stellen müssen. Die erste Frage, die Sie stellen müssen, ist, ob Sie einen Immobilienmakler benötigen oder ob Sie Ihr Haus selbst verkaufen können.

Sofern Sie keine Erfahrung im Verkauf von Häusern haben oder Ihr eigenes Haus bereits verkauft haben und nicht wissen, worauf Sie sich einlassen, sollten Sie einen professionellen Immobilienmakler beauftragen. Das Geschäft mit dem Verkauf von Häusern ist ziemlich kompliziert, es gibt viele rechtliche Unterlagen auszufüllen, viele Fragen und Antworten, die Sie, wenn Sie sie falsch beantworten, Tausende von Dollar kosten können, was weit mehr Geld ist, als Sie ausgegeben hätten 'auf einem Immobilienmakler.

Ihre Clearwater-Immobilie ist Ihnen etwas wert, es ist nicht nur ein Zuhause, es ist eine Investition. Unabhängig davon, wie lange Sie Ihre Tampa Bay-Immobilie, Pinellas County-Immobilie oder Ihre Clearwater-Immobilie besessen haben, hat sie an Wert gewonnen und ist zu einer Investition geworden, die Sie schützen möchten. Wenn Sie versuchen, Ihre Immobilie selbst zu verkaufen, verlieren Sie möglicherweise Ihre Investition und kosten sich mehr Geld, als Sie mit dem Verkauf verdienen.

Immobilienmakler sind lizenzierte Fachleute, die wissen, wie man Immobilien verkauft. Sie sind kompetent und kennen sich mit den Vor- und Nachteilen aller Feinheiten aus, die sich aus dem Verkauf von Immobilien ergeben, von der ersten Werbung bis zum Abschluss des Geschäfts.

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie beschließen, Ihr Haus selbst zu verkaufen, und geben eine Auflistung in die Zeitung ein. Interessierte rufen Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit an und sagen Ihnen, dass sie gerne zu Ihnen nach Hause kommen möchten. Sie warten den ganzen Tag und schließlich kommt jemand, der ein wenig zwielichtig aussieht, zu Ihrer Tür und Sie führen ihn feierlich durch Ihr Zuhause und weisen auf all die großartigen Funktionen hin, damit er Ihr Zuhause kaufen möchte. In der Zwischenzeit schaut dieser zwielichtige Charakter, wo Sie all Ihre Wertsachen aufbewahren, und findet die Einstiegspunkte in Ihr Zuhause, die für ihn am einfachsten sind, wenn Sie nicht zu Hause sind. Das klingt nach Spaß, nicht wahr?

Wenn Sie Ihr Haus bereits als "Zum Verkauf durch den Eigentümer" aufgeführt haben, sehen Sie sich Ihre bisherige Erfolgsbilanz an. War jemand gekommen, um sich Ihr Zuhause anzusehen, oder jemand, der sich für Ihr Zuhause interessierte? Immobilienmakler sind ausgebildete Fachleute, die wissen, wie sie potenzielle Käufer gewinnen können, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Haus zu verkaufen, insbesondere Ihre Immobilien in Tampa Bay, Immobilien in Pinellas County oder Ihre Immobilie in Clearwater.

Ich weiß, was Sie denken – wie schwer ist es, mein eigenes Haus zu verkaufen? Sie denken, dass niemand Ihr Zuhause besser kennt als Sie. Schließlich sind Sie derjenige, der dort so viele Jahre gelebt hat, und wissen genau, wo all die guten Dinge sind und wo all die „schlechten Dinge“ sind. Ein Immobilienmakler, der jahrelang Häuser verkauft und gekauft hat, kann Ihnen wahrscheinlich helfen, Ihre zu verkaufen, schneller und billiger als das, was Sie alleine können.

Immobilienmakler haben Zugriff auf Angebote, auf die Sie nicht zugreifen können. Ein professioneller Immobilienmakler kann Ihre auflisten Tampa Florida Immobilien, Pinellas County Immobilien oder Ihre Clearwater-Immobilie im ganzen Land mit ein oder zwei Faxen oder Klicks auf eine Computertaste. Sie wissen genau, wo Sie Ihr Haus am besten vermarkten können, damit es sich schnell und zu einem fairen Preis verkauft. Ihr Immobilienmakler wird für Sie arbeiten, um Ihnen den besten Preis für Ihre Immobilie zu bieten. Die geringen Provisionsgebühren, die sie erheben, sind im Vergleich zu den Gebühren, die Ihnen beim Versuch entstehen, Ihr Haus selbst zu verkaufen, gering.

Vergessen wir nicht, dass Zeit Geld ist. Es ist besser, Ihre Immobilie in ein oder zwei Wochen über einen Immobilienmakler zu verkaufen, als in fünf Monaten allein, oder? Absolut!

Finden Sie einen Immobilienmakler, der Ihnen den Albtraum "Verkauf durch Eigentümer" nehmen und den Verkauf Ihrer Immobilie in den Traum verwandeln kann, den Sie verdienen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Robert Lipply

Funktioniert der Verkauf durch den Eigentümer?

Verkäufer haben den Immobilienmarkt aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Turbulenzen überflutet. Obwohl viele ihre Immobilien verkaufen, um eine Zwangsvollstreckung zu vermeiden und andere Schulden zu refinanzieren, gibt es auch andere, die die Immobilie verkaufen müssen, weil sie umziehen oder planen, ein neues Haus zu kaufen. Es gibt verschiedene Gründe, warum man sein Haus verkaufen will. Wenn Sie dasselbe planen, ist es wichtig, dass Sie wissen, wie.

Immer mehr Immobilienbesitzer verkaufen heute ihre eigenen Häuser. Aber die Frage ist, funktioniert der Verkauf durch Eigentümer wirklich? Wie jedes andere Verfahren hat auch dieses Verfahren seine eigenen Vor- und Nachteile. Dies funktioniert für den Eigentümer, wenn er seine Hausaufgaben macht und die richtige Art des Verkaufs seiner Immobilie studiert.

Durch den Verkauf Ihrer eigenen Immobilie sparen Sie auf jeden Fall viel Geld. In der Tat ist dies der Hauptgrund, warum es für die meisten attraktiv ist. Es kostet Sie jedoch mehr, wenn Sie es nicht richtig machen. Deshalb müssen Sie kluge Entscheidungen treffen und bereit sein, Verantwortung zu übernehmen. Sie könnten sogar mehr ausgeben, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Außerdem zahlen Sie, um Informationen zu erhalten. Sie müssen auch für Anzeigen und andere Marketingstrategien bezahlen.

Es ist viel einfacher, jemanden zu haben, der das für Sie erledigt. Sie müssen sich lediglich an einige Agenten wenden und deren Marketingstrategie erfragen. Sie können wählen, wer unter ihnen den besten Ansatz hat. Wenn Sie es trotzdem selbst tun möchten, finden Sie nachfolgend nur einige Beispiele.

Zunächst müssen Sie wichtige Informationen einholen, um Ihr Eigentumsrecht zu bewerten. Die Bestimmung des richtigen Werts der Immobilie ist wichtig, da die meisten Käufer durch überteuerte Immobilien leicht ausgeschaltet werden können. Sie können dies über Online-Tools tun. Es gibt mehrere Online-Dienste, die dies kostenlos anbieten. Der Online-Rechner fordert Informationen zu der Immobilie an, die Sie verkaufen. Nachdem Sie die Informationen eingegeben haben, drücken Sie einfach die Eingabetaste und Sie erhalten mindestens drei Schätzungen für den Wert Ihres Hauses.

Sie können auch Werte vergleichen. Dies kann jedoch schwierig sein, insbesondere wenn Sie keinen Zugriff auf Informationen haben. Sie werden weiterhin die Informationen von einem Immobilienmakler anfordern. Obwohl einige diese Informationen offenlegen, ist dies selten. Einige werden hierfür eine Zahlung verlangen, und Sie können sich der Informationen immer noch nicht sicher sein.

Nachdem Sie den Wert Ihrer Immobilie ermittelt haben, sollten Sie sich dem Marketing zuwenden. Neben der Platzierung eines Verkaufsschilds in Ihrem Vorgarten sollten Sie auch andere Marketingstrategien studieren. Der Trend geht jetzt dahin, dass Verkäufer eine einjährige Hausversicherung mit der Immobilie abschließen. Neben den wenigen angebotenen Extras sollten Sie auch wissen, wo und wie Sie Ihr Haus vermarkten können.

Es ist auch sehr wichtig, dass Sie mit allen Dokumenten vertraut sind. Wenn Sie sich darüber nicht sicher sind, wenden Sie sich an einen Immobilienanwalt. Er kann Ihnen bei der Vorbereitung der verschiedenen Dokumente und den zu erfüllenden Anforderungen behilflich sein.

Der Verkauf eines Hauses erfordert Erfahrung, und wenn Sie jemand sind, der es nicht hat, riskieren Sie nicht, Ihre Immobilie selbst zu verkaufen. Bitten Sie einen Fachmann, Ihnen zu helfen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Roby V. Pagong

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close