Starten Sie Ihre eigene Hat Wear Line – 7 Dinge zu wissen

Kostenlose Immobilienbewertung

In den 10 Jahren, in denen ich im Custom-Bekleidungs- und Hutbekleidungsgeschäft tätig war, kann ich mich nicht erinnern, wie viele Menschen angerufen haben, um Hilfe beim Start ihrer Hutbekleidungslinie zu bitten. Alle glaubten, sie hätten eine großartige Idee. Die meisten von ihnen hatten wenig oder gar kein Geld. Und keiner von ihnen hatte eine Ahnung, wie man es in einem der wettbewerbsfähigsten Unternehmen in Amerika schafft. Die erste Frage, die diese Leute stellten, war immer: "Wie viel kostet es, meine eigenen Hüte nach Maß herzustellen?" Und immer, sagte ich ihnen, so sanft ich konnte, gibt es eine ganze Reihe anderer Fragen, die sie zuerst stellen sollten, und die Kosten sind vielleicht die letzten. Ich habe diesen Leuten immer meine ehrlichen Meinungen gegeben, während ich mein Bestes gegeben habe, um sie zu ermutigen. Dieser Artikel fasst alle Ratschläge zusammen, die ich im Laufe der Jahre gegeben habe. In den nachfolgenden Artikeln wird jeder der folgenden Schritte einzeln ausführlicher behandelt.

# 1: Kennen Sie Ihren Kunden

Vielleicht DAS Wichtigste, bevor Sie ein Unternehmen gründen! Sie sollten folgende Fragen zu Ihren Kunden beantworten:

1. Wer könnte Ihr Kunde sein?

2. Wie alt sind sie?

3. Wie viele von ihnen gibt es?

4. Wo kaufen sie ein?

5. Wie oft kaufen sie ein?

6. Wie viel geben sie normalerweise aus, wenn sie Hüte oder Mützen kaufen?

7. Was ist gerade bei diesen Leuten beliebt?

Antworten auf diese Fragen bestimmen die Nische, in der Ihre Caps verkauft werden sollen, welche Designs geeignet sind, wie viele Ihrer Hüte Sie möglicherweise verkaufen können und zu welchem ​​Preis.

# 2: Kennen Sie Ihre Konkurrenz

Das zweitwichtigste, was Sie tun müssen, bevor Sie ein Unternehmen gründen! Sie sollten die folgenden Fragen zu Ihrer Konkurrenz beantworten:

1. Wer kann deine Konkurrenz sein?

2. Welche Arten von Hüten und Designs bieten sie gerade an?

3. Wie viel berechnen sie für diese Produkte?

4. Wo verkaufen sie ihre Hüte?

5. Wie vermarkten sie ihre Hüte?

Die Antworten auf diese Fragen bestimmen, welche Designs Sie anbieten sollten, wie viel Sie verlangen sollten, welchen Vertriebskanal Sie in Betracht ziehen sollten und welche Marketingmöglichkeiten Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie Ihre eigene Hutabnutzungslinie einführen.

# 3: Kennen Sie Ihren Marketingplan

Also, was haben Sie das größte Hut-Design des Jahrzehnts, wenn Sie Ihre Produkte nicht da draußen bekommen können! Bei der Einführung einer Hutabnutzungslinie dreht sich alles um Marketing. Lassen Sie mich ein sehr einfaches Beispiel geben. Ich habe einen Kunden, einen echten Kunden, dessen Namen ich nicht nennen kann. Diese Jungs haben einige ziemlich coole Designideen. Also haben sie sich mit einem Pokerspieler zusammengetan und eine PR-Person engagiert, die mit der Unterhaltungsbranche verbunden ist. Diese 2 Personen haben großes Interesse an ihren Produkten geweckt! Ehe Sie es wissen, trugen einige Prominente ihre Designs, und der Rest ist Geschichte. Also Brainstorming, sei kreativ, schreibe deinen Namen raus! Wer weiß? Du könntest der nächste ROXY, Quicksilver oder sogar NIKE sein!

# 4: Kennen Sie Ihre Startkosten

So haben Sie herausgefunden, wer Ihre Zielkunden sind, wer Ihre Wettbewerbe sind, welche Hutdesigns Sie einführen möchten, und Sie haben die kreativste Marketingkampagne entwickelt. Jetzt ist es Zeit, einige kostenbezogene Fragen zu beantworten:

1. Besetzung und Bürovermietung

2. Kosten für Marketingkampagnen

3. Reisekosten

4. Messeflächen

5. Produktionsbeziehungskosten:

(i) Wie viel kostet die Bemusterung Ihrer Entwürfe?

(ii) Wen sollten Sie aufsuchen, um Prototypenentwürfe anfertigen zu lassen?

(iii) Produktionskosten (hängt im Wesentlichen davon ab, wie viele Hüte Sie für Ihre Einführung produzieren möchten. Um einen angemessenen Preis zu erzielen, müssen Sie mindestens Hunderte pro Design bestellen. 25 Hüte sind KEINE Großhandelsmenge.)

# 5: Finanzierung

Sie haben einen Plan zur Vermarktung Ihrer Hutabnutzungslinie. Sie wissen, wie viel es Sie kosten wird; Jetzt müssen Sie wissen, wie Sie Ihr Unternehmen finanzieren können. Mögliche Geldquellen:

1. Ihre Ersparnisse

2. Deine Freunde und Familie

3. Belasten Sie Ihr aktuelles Vermögen wie Ihr Haus mit einer Hypothek

4. Externe Investoren finden (obwohl dies für den Start einer Hutabnutzungslinie schwierig sein kann, aber Sie nie wissen)

5. Aufnahme von Krediten bei der Bank (SBA-Kredite stehen Unternehmern in vielen Fällen zur Verfügung)

# 6: Kennen Sie Ihr Startdatum

In der Mode ist das Timing alles. Starten Sie Ihre Hut-Wear-Linie für die Weihnachtszeit? Für die Schulanfangszeit? Für den 4. Juli? Die meiste Übersee-Produktion dauert 72 bis 90 Tage per Seefracht. Angenommen, Sie produzieren Ihre Hüte in China. Wissen Sie, dass die Chinesen während des chinesischen Neujahrs für bis zu 15 Tage stillgelegt haben, was je nach Jahr zu unterschiedlichen Terminen, meistens jedoch im Januar und Februar, geschieht?

# 7: Schreibe deinen Plan auf

Sie haben alle Teile des Puzzles erhalten; Wenn Sie sie aufschreiben, erhöhen sich Ihre Erfolgschancen. Ihr Plan wird Sie fokussieren und Ihnen das Gesamtbild sowie die Details liefern, die Sie berücksichtigen müssen. Und wenn Sie versuchen, die Finanzierung abzusichern, ist ein Geschäftsplan nicht nur entscheidend, sondern absolut notwendig!

Dies ist eine vereinfachte Übersicht über die wichtigsten Schritte, die Sie ausführen müssen, bevor Sie eine Hutabnutzungslinie starten. Seien Sie also kreativ mit Ihren Designs. Sei gründlich mit deinen Nachforschungen. Sei akribisch bei deiner Planung. Und viel Glück! Bitte achten Sie darauf, meine anderen Artikel in Bezug auf bestimmte Details zu jedem der oben genannten Punkte zu überprüfen. Vielleicht möchten Sie auch meine Websites nach weiteren Informationen durchsuchen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Jacqueline Or

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close