Real Estate Buying & Selling Guide in Singapur

Singapur liegt im südöstlichen Asien zwischen Malaysia und Indonesien. Es hat eine Gesamtfläche von 692,7 qkm, darunter 10 qkm Wasserfläche. Das Land hat eine Küstenlinie von 193 km und es ist etwa 3,5-fache der Größe von Washington, DC.

Singapur wurde eine britische Handelskolonie im Jahre 1819 und entwickelte sich schließlich zu einem der bedeutendsten Handelszentren des Imperiums. Singapur trat 1963 in die Malaysische Föderation ein und blieb zwei Jahre lang Mitglied des Verbandes. Das Land wurde am 9. August 1965 unabhängig. Jetzt ist Singapur eines der reichsten Länder mit einem starken internationalen Handel. Singapurs Seehafen ist einer der belebtesten Häfen der Welt in Bezug auf die Menge gehandhabt. Das Land hat ein Pro-Kopf-Einkommen gleich dem der führenden Nationen der Welt.

Singapur hat eine Bevölkerung von 4.553.009 und eine Bevölkerungswachstumsrate von 1.275%, nach neuesten Statistiken zur Verfügung. Die Bevölkerung besteht aus 76,8% Chinesen, 13,9% Malaysier, 7,9% Indianer und 1,4% andere, nach 2000 Volkszählung.

Eine Reihe von kommerziellen und gewerblichen Immobilien-Dienstleistungen und Agenten sind in Singapur. Die meisten von ihnen bieten umfassende Immobilien-Immobilien-Inserate von Büro, Fabrik, Land, Geschäft, Lager, Einzelhandel, Gebäude, Hotel, Restaurant, Café und Food Court zur Verfügung zu verkaufen oder zu mieten. Wenn Sie kaufen, verkaufen oder mieten Sie Ihre Gewerbeimmobilien, ist es ratsam, dass Sie die Dienstleistungen eines zuverlässigen Immobilienmaklers mieten. Besitzer sehr oft Liste ihrer Immobilien mit diesen Agenten zum Verkauf, Miete und Leasing. Sie helfen Besitzer Markt ihr Eigentum mit maximaler Exposition und Engagement. Sie können auch auf Online-Suche zurückgreifen.

Wenn Sie ein privates Eigentum oder Gehäuse Development Board (HDB) Einheit in Singapur kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Fallstricke verstehen, bevor Sie den Deal unterzeichnen. Das würde Ihnen helfen zu vermeiden, in rechtliche oder finanzielle Tangles während und nach der Transaktion. Finden Sie einen Agenten, der mit Ihrem bevorzugten Standort vertraut ist und die Art der Immobilie, die Sie im Auge haben Es wird dringend empfohlen, dass Sie die Dienstleistungen eines Agenten von einer börsennotierten Immobilienagentur mieten. Stellen Sie außerdem sicher, dass er Mitglied des Instituts für Immobilienmakler (IEA) ist. Besprechen Sie Ihre Anforderungen mit dem Agenten und lassen Sie ihn Ihre Präferenzen im Detail kennen. Dies wird ihm helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen und Ihnen professionell zu dienen.

Es wird auch dringend empfohlen, dass Sie feststellen, dass der Verkäufer der eigentliche Eigentümer der Immobilie ist. Sie können auch vor dem Unterzeichnen der Unterlagen einen Eigentumsnachweis verlangen. Überprüfen Sie auch, ob der Verkäufer rechtlich berechtigt ist, die Immobilie zu verkaufen. Im Falle eines verpfändeten Privateigentums kann die Bank nicht zulassen, dass ein Eigentümer, der nicht in der Lage ist, den Fehlbetrag auf seinem Bankdarlehen aufzuspüren, um mit der Transaktion durchzugehen.

Denken Sie daran, dass HDB-Entwicklungseinheiten mehrere Einschränkungen für den Wiederverkauf haben. Die Regierung hat eine Mindestdauer der Belegung für den Verkäufer festgelegt, bevor er berechtigt wäre, die Einheit zu verkaufen. Im Falle einer Wohnung, die direkt von der Wohnungsbaugruppe gekauft oder mit einem Central Provident Fund Stipendium gekauft wurde, muss der Eigentümer die Wohnung für mindestens fünf Jahre körperlich besetzt haben, bevor er verkauft werden kann.

Der Besitzer einer Wiederverkaufseinheit muss ihn für einen Zeitraum von 30 Monaten körperlich besetzt haben, bevor er ihn verkaufen kann. Denken Sie daran, dass Immobilien-Transaktion ist ein rechtlich bindender Vertrag. Sie müssen zuerst sicherstellen, dass Ihre Berechtigung zum Kauf einer Immobilie ist. Ausländer haben bestimmte Beschränkungen, um Singapur-Eigenschaften zu kaufen. Nur ein erfahrener Immobilienmakler kann Ihnen helfen, rechtliche Komplikationen zu vermeiden.

Sobald Sie sich endlich über die Lage und Größe der Gewerbeimmobilie entschieden haben, die Sie kaufen würden, betrachten Sie die Geldmenge, die Sie investieren können. Eine Reihe von Software existiert, um Ihrem Agenten zu helfen, die Kosten für den Kauf einer Immobilie genau zu berechnen. Es ist wichtig, dass Sie Ihrem Agenten genaue Daten über Ihre finanzielle Lage zur Verfügung stellen. Das wird ihm helfen, einen richtigen finanziellen Plan für dich zu kreiden. Wenn Sie für ein Bankdarlehen gehen, ist es eine gute Idee, mit zwei oder drei Banken zu sprechen und finden Sie einen Finanzplan, der Ihnen am meisten passt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Wantanee Khamkongkaew