Kaufen Sie Immobilien in USA Für Ausländer


Wenn Sie Immobilien in USA kaufen wollen, dann werden Ihre ersten Schritte höchstwahrscheinlich ein bisschen schwierig sein. Während es eine große Chance gibt, dass Sie einige wunderbare Angebote auf dem US-Immobilienmarkt finden, gibt es auch die Chance, dass Sie einige schlechte Angebote machen können.

Das sollte dich nicht davon abhalten, zu investieren. Es sollte Ihnen nur die Bedeutung der Due Diligence mehr bewusst werden. Im Folgenden sind die beiden wichtigsten Dinge zu beachten.

Wie man Immobilien kaufen in USA:

1. Immer bewusst sein, die steuerlichen Auswirkungen für ausländische Investoren: Ihre Wahl in US-Immobilien zu investieren wird höchstwahrscheinlich abhängig von der Höhe der Steuer, die Sie zahlen müssen, wenn der Kauf der Immobilie.

Als Nicht-Bürger der USA gibt es gewisse steuerliche Auswirkungen, die bei der Erwerb von Immobilien in den USA beteiligt sein werden – und zusätzliche Verzweigungen, wenn ein Ausländer verkauft wird Eigentum in den USA.

Es ist nicht alles schlechte Nachricht. Sie können auch steuerliche Pausen zur Verfügung haben.

Die wichtigste Sache, die Sie wissen müssen, wie man Immobilien in den USA kaufen ist genau das, was Ihre steuerlichen Implikationen sein werden, gut oder schlecht. Dies wird Ihnen helfen, ein gut informiertes Gebot zu machen und Ihren Kauf in Einklang mit Ihrem Budget zu halten.

2. Schauen Sie sich die lokale Wirtschaft an: Wenn es darum geht, in US-Immobilien zu investieren, ist die lokale Situation wichtiger als die insgesamt. Derzeit ist so ziemlich jede Stadt in den USA von der Rezession betroffen, also ist es dein Ziel, einen zu finden, der den Trend auslöst.

Das bedeutet eine anständige Wirtschaft, niedrige Kriminalität und gute Schulen. Was ist noch wichtiger als die tatsächlichen Zahlen, ist, ob es eine Zunahme oder Abnahme der positiven Wirtschaftsnachrichten im Vergleich zu früheren Jahren gab. Grundsätzlich, wenn man sich die Möglichkeit gibt, Immobilien in den USA zu kaufen, suche nach einer Stadt, die für die Erholung bereit ist, nicht weiter in Depressionen versinken.

Wenn du einen guten Indikator dafür suchst, schau doch mal rein Anzahl der Personen, die in die Stadt ziehen. Nach Angaben der National Association of Realtors, sind einige der heißesten US-Märkte für ausländische Investoren in Florida, Texas, Arizona und Kalifornien.

Wenn Sie diese 2 Dinge im Auge behalten, wenn Sie auf, wie man Immobilien kaufen In USA, werden Sie in der Lage sein, kostspielige Fehler zu vermeiden und eine gut informierte und rentable langfristige Investition zu machen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Martin Sejas