Hypotheken-Schuldschein, Allonge und Hypotheken-Zwangsvollstreckungshilfe

Kostenlose Immobilienbewertung

Ein Hypothekenscheck ist ein Zahlungsversprechen. Wenn Sie nicht zahlen, kann Ihre Wohnung oder Gewerbeimmobilie zur Zwangsvollstreckung verurteilt werden, wenn der Darlehensgeber, der Bankdienstleister, der Treuhänder oder der Investor fragwürdige Methoden anwenden können, um an Ihre Immobilie zu gelangen. Es gibt eine Hypothek, die mit der Notiz einhergeht, einen Immobilienvertrag. Der Bankkreditgeber erstellte sowohl die Schuldverschreibung als auch die Hypothek zu deren Gunsten. Sie können ihren eigenen Schuldschein und Hypothekenvertrag gegen sie verwenden, um Ihr Haus oder Eigentum wiederzugewinnen. Lassen Sie uns zuerst über die Notiz sprechen.

Die Note auf der letzten Seite sollte ein Allonge oder Allonges enthalten, um einen echten Verkauf an einen Trust, eine andere Bank oder einen Investor jedes Mal zu beweisen, wenn die Note mit der Hypothek verkauft, abgetreten oder übertragen wird. Ein Allonge ist eine illegale Änderung einer unvollständigen Notiz. Ein Allonge in Blank, ohne dass der Bevollmächtigte es unterschreibt, ist gemäß dem Einheitlichen Handelsgesetzbuch, UCC, dem Bundesgesetzbuch, das die Welt kontrolliert, und dem Pooling and Servicing Agreement des Kreditgebers, das den Trust kontrolliert, der Ihre Schuldverschreibung und Hypothek registriert, illegal sollen in sein.

Wenn der Kreditgeber die Schuldverschreibung und die Hypothek überträgt oder verkauft, werden sie verbrieft und mehrmals an Anleger oder an einen Trust verkauft, um dem Kreditgeber mehrere Einnahmequellen zu bieten. Innerhalb von 30 Tagen nach jeder Abtretung, Übertragung oder Veräußerung muss die Abtretung der tatsächlichen Veräußerung in den Staaten & # 39; Satzung. Die Daten der Allonge-Bestätigung (en) und der notariell beglaubigten Abtretung (en) müssen übereinstimmen, um den tatsächlichen Umsatz nachzuweisen, bevor eine Zwangsvollstreckung rechtlich erfolgen kann.

Neben anderen Angaben gemäß TILA, 15 USC § 1641 (f) (2) , Haftung der Abtretungsempfänger, spätestens 30 Tage nach dem Datum, an dem ein Hypothekendarlehen, einschließlich Hypothek und Schuldschein, verkauft oder anderweitig übertragen oder an einen Dritten abgetreten wird, hat der Gläubiger, der der neue Eigentümer oder Abtretungsempfänger der Schuld ist, dies mitzuteilen der Kreditnehmer schriftlich über eine solche Übertragung, einschließlich

(A) die Identität, Adresse, Telefonnummer des neuen Gläubigers;

(B) das Datum der Übertragung;

(C) Wie kann man einen Bevollmächtigten oder eine Partei erreichen, die befugt ist, im Auftrag des zu handeln?

neuer Gläubiger;

(D) der Ort, an dem sich die Übertragung des Eigentums an der Schuld befindet

verzeichnet; und

(E) sonstige relevante Informationen zum neuen Gläubiger.

Diese rechtliche Anforderung ist in Fällen sehr nützlich, in denen Sie maßgebliche Nachweise darüber haben, dass es andere Inhaber der Schuldverschreibung gibt, die nicht mit der Partei identisch sind, die das Recht auf eine Hypotheken-Zwangsvollstreckungsklage geltend macht.

Es kann der Auslöser sein, das Gericht zu zwingen, den Zwangsvollstreckungsanwalt zu veranlassen, den ihnen betitelten Zettel und andere Eigentumsnachweise des Darlehens vorzulegen, da es einen Verstoß gegen Bundes- und Landesrecht darstellt, dies nicht zu tun. Echte Beweise für Betrug werden zu einer nützlichen Grundlage für Ihre Klage gegen Zwangsvollstreckungen.

In den meisten Fällen der Zwangsvollstreckung kennt der Richter das Gesetz zur Regelung der Immobilienhypothek und des Schuldscheindarlehens gemäß den Artikeln 3, 8 und 9 des Bundesgesetzbuches (UCC) nicht. Andernfalls würde der Richter wissen, dass die Verbriefung von Banken rechtswidrig und rechtswidrig ist illegal und der Hausbesitzer würde jedes Mal gegen die Banken gewinnen. Wir haben 10 Richter im US-Bundesstaat Florida in 10 verschiedenen Ländern befragt, und nur ein Richter wusste, was die Verbriefung von Bankhypotheken tatsächlich ist und wie sich dies auf die Fälle der Zwangsvollstreckung von Hypotheken auswirkt.

Die Hypothek wird erstellt, um die Note zu perfektionieren. Es gibt keine derartigen Wörter in Blacks Law-Wörterbuch als Sicherheitsinstrument. Es ist eine von der Bankenbranche erfundene Terminologie, Ihr Geld und Eigentum zu nehmen. Die Hypothek ist der Vertrag mit vielen Rechtsmängeln. Nirgendwo heißt es, dass der Schuldschein und die Hypothek vom Kreditnehmer zu zahlen sind.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by David A Young

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close